Selbstfürsorge Adventskalender Tag 5

24 Impulse für mehr Wohlbefinden & Lebendigkeit

Der heutige Impuls

Verschenke Liebe

Warum ist das wichtig?

​Im Leben warten wir oft darauf, dass andere auf uns zukommen und uns ihre Liebe schenken. Wir sind leicht gekränkt oder wütend, wenn ​sie dies nicht tun und uns abweisen oder kritisieren. ​Wir sehnen uns nach Liebe, Wertschätzung und danach, ​wahrgenommen zu werden​.

Der Ursprung dessen, was du in der Welt wahrnimmst und ​erfährst, hat ihren Ursprung in dir.​ Warte nicht darauf, dass andere dir geben, was du vermisst. Dadurch begibst du dich in die Opferhaltung​. Du machst dein Wohlbefinden und deinen Wert vom Verhalten anderer abhängig​, was unzufrieden und unsicher macht​.

Gib du selbst​ das, was du von anderen erfahren möchtest. Du bist fähig dazu. Und du wirst merken, wie sehr deine innere Haltung und dein Verhalten deine Realität beeinflusst und wie diese wieder auf dich zurückwirkt.

Die heutige Einladung
Gehe heute ganz bewusst auf Menschen zu und verschenke deine Liebe. Lass dich überraschen, was dadurch in dir und in anderen passiert. Wem könntest du heute eine Freude machen und wodurch?

Ein paar Ideen:

  • Bringe deiner Kollegin, die so viel Arbeit hat, einen Kaffee an den Arbeitsplatz.
  • Klebe einen Post-it an den Monitor einer Kollegin mit den Worten: Du bist wunderbar <3.
  • Stecke heimlich einen kleinen Brief in die Jackentasche ​deiner Freundin mit einer lieben Botschaft.
  • Gib einem Straßenmusiker etwas Geld und lächle ihm dankbar für die schöne Musik zu.
  • Verschenke Komplimente.
  • Zeige Wertschätzung, Bewunderung, Dankbarkeit.

Wie hast du heute deine Liebe verschenkt? Was ist daraufhin passiert?

Als Life Coach helfe​ ich Menschen dabei, ihr Leben ​in Rücksichtnahme auf sich und ihre Bedürfnissen zu gestalten, die Beziehung zu sich selbst zu stärken und​ ​​​​im Alltag achtsam und selbstbewusst für ihr Wohlbefinden zu sorgen.​ Damit sie ​​​​in ihre Balance finden und ​ein Leben führen können, das ihnen Ruhe​, Kraft ​und Leichtigkeit schenkt​. ​​​​​

.

2 Gedanken zu „Selbstfürsorge Adventskalender Tag 5

  1. Marianne Antworten

    Liebe Bettina,
    ich habe mit Liebe für einen Menschen, der im Moment eine schwere Zeit durchlebt,
    kleine Advent-Überraschungen gebastelt und sie am Nikolaustag verschenkt.
    Es war mir ein Bedürfnis, ein kleines Licht in dessen Leben zu bringen.
    Tränen der Freude waren für mich ein berührender Moment beim Überreichen.
    Wir können so viel Liebe geben, unsere Herzen sind voll davon.
    Liebe Grüße
    lässt Marianne hier.

    • BETTINA
      BETTINA Autor des BeitragsAntworten

      Liebe Marianne,
      ich bin ganz gerührt von deinem liebevollen Geschenk und wie sehr du damit das Herz dieses Menschen berührt und seine Welt heller gemacht hast. Du hast Samen der Liebe gesät, die eine wundervolle Blume zum Vorschein gebracht haben. Du hast recht. Wir haben in Wahrheit eine unerschöpfliche Quelle an Liebe in uns und alle die Fähigkeit, Zugang zu dieser Quelle zu finden und aus ihr heraus zu leben.
      Danke für dich. Danke für deine Liebe.
      Herzliche Grüße
      Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.