Für alle hochsensiblen Menschen, die tiefer erforschen wollen, wer sie sind.

Wie du in Kürze herausfindest, wo deine Stärken und Schwachstellen liegen. Inklusive zahlreicher Tipps, um dieses Wissen optimal für dich zu nutzen.

Dieses Buch lüftet zahlreiche Geheimnisse über dich und hilft dir in Kürze dabei, dein Selbstbewusstsein zu stärken, deine Selbstakzeptanz zu fördern und deine Fähigkeit zu steigern, dich gesund durchs Leben zu führen.

Werbinich-3D-2

Dann ist dieses Buch für dich.

Es ist für alle Menschen gedacht, die ahnen, hochsensibel zu sein oder wissen, dass sie es sind und sich selbst besser verstehen und mit mehr Selbstbewusstsein durchs Leben gehen möchten. 

DIESES BUCH IST

Dieses Buch wird dir dabei helfen, dich in hohem Maße besser zu verstehen und einige Aha-Momente in dir auslösen. Es liefert dir wertvolle Impulse, wie du zu mehr Ausgeglichenheit finden, aus deinen Begrenzungen hinauswachsen und dich in deiner vollen Schönheit und Größe entfalten kannst.

butterfly

DAS ERWARTET DICH

Dieses Buch:

Wer bin ich

„Wer bin ich?“ ist weniger ein Handbuch zum Umgang mit Hochsensibilität, sondern vielmehr ein Buch zur tiefen Selbsterkenntnis und ein Handbuch für den meisterhaften Umgang mit dir selbst. Damit du dich – schmetterlingsgleich – zunehmend aus deinem Kokon schälen, in deiner vollen Schönheit entfalten und in natürlicher Leichtigkeit leben kannst.

Worauf wartest du noch?

Das Geheimnis eines selbstbewussten Auftritts ist es, sich selbst sehr gut zu kennen. Dieses Buch lüftet zahlreiche Geheimnisse über dich und erspart dir dadurch unnötige Selbsterfahrungen. Es gibt dir eine Vielzahl an Anregungen direkt an die Hand, wie du mit deinen persönlichen Stärken und Schwächen auf gesunde Weise umgehen und dadurch selbstsicher im Umgang mit dir werden kannst. Mit diesem Buch kannst du in Kürze dein Selbstbewusstsein stärken und mehr Authentizität leben.

Du bist nur einen Klick davon entfernt.

Nutze jetzt die Abkürzung und starte noch heute deinen Weg zu mehr Selbstbewusstsein.

Ines

Chapeau, liebe Bettina! Inhaltlich finde ich das Buch wirklich klasse. Ich mag es, wie du das Thema (mal wieder) auf den Punkt gebracht hast. Das Buch ist verständlich, greifbar, übersichtlich, und eben persönlich und nah! Ich liebe die Mischung aus Fachwissen, praktischen Teilen und deiner Transparenz und Erfahrung. Es ist toll, wie du es schaffst, Stellung zu beziehen, Klartext zu reden und in all dem so wertschätzend zu sein. Nunja, ich hab jetzt auf jeden Fall mindestens 50 gute Erklärungen oder neue Ausreden, warum ich so bin, wie ich bin 😉 Und ich höre auf, das Hochsensible an mir zu leugnen. Ich weiß, wie ich damit umgehen und manches, was mich belastet, überwinden kann. Ich fühl mich ertappt. Und sehr verstanden. Vielen Dank dafür!

Franzi

Bettina bringt einem das Thema Hochsensibilität in all seinen Facetten auf sehr persönliche und verständnisvolle Art und Weise näher. Den größten Teil des Buches macht die Beschreibung von 80 Stärken und Schwächen aus, zu denen es viele Anregungen gibt, wie man mit den eigenen Stärken und Schwächen sinnvoll umgehen und mehr Harmonie und Erfüllung spüren kann. Das finde ich sehr schön, denn so steht man mit den neuen Erkenntnissen, die man durch das Buch gewonnen hat, nicht alleine da. Man fühlt sich fast, als würde man sich mit einer guten Freundin über das Thema unterhalten, und nicht, als lese man gerade ein Buch. Daher von mir eine 100%ige Empfehlung für dieses Buch :).

 

Katharina

Liebe Bettina, vielen Dank für dieses kompakte und dennoch reich gefüllte Buch. Es ist reich an Wert und reich an Impulsen. Ich habe nun viel mehr Verständnis für mich und meine Hochsensibilität und kann mich dadurch besser annehmen. Ich ertappe mich immer wieder im Alltag bei dem, was du beschreibst und muss manchmal richtig schmunzeln. Es tut so gut zu wissen, dass vieles „normal“ an mir ist und Erklärungen zu haben, warum ich so bin, wie ich bin. Ich habe bereits einige Veränderungen angestoßen, zwar erst kleine, jedoch für mich sehr wichtige, die mir mehr Ausgeglichenheit und Energie schenken. Es gibt noch einiges, was ich dank den Erkenntnissen aus dem Buch angehen möchte, doch wie du empfiehlst, widme ich mich einem nach dem anderen und ohne Stress. Manches braucht auch seine Zeit. Ich fühle mich definitiv selbst-bewusster! Die Basis für einen selbstsichereren Umgang mit mir ist ebenfalls gelegt – und stets griffbereit! ;). Ich danke dir sehr dafür! Liebe Grüße Katharina

Über die Autorin

Bettina ist selbst hochsensibel und hat bereits in jungen Jahren stark gegen ihre hohe Sensibilität (von der sie damals nichts wusste) angekämpft. Sie wollte anders sein, als sie war und hat eine starke Ablehnung gegen sich selbst entwickelt. Selbstverletzung, Bulimie und eine tiefdepressive Phase waren Folgen davon. Bettina weiß, welche schwerwiegenden Folgen es haben kann, sich nicht zu akzeptieren und entgegen seiner wahren Natur zu leben. Ebenso weiß sie, wie wertvoll das Wissen und das Verständnis für die eigene Hochsensibilität ist.

Bettina hat auf dem schmerzhaften Weg lernen dürfen, dass innerer Frieden, Selbstbewusstsein und ein authentisches Leben erst dann entstehen wenn sie sich selbst voll und ganz annimmt und sich selbst treu bleibt. Durch ihre persönlichen Erfahrungen und daraus resultierenden Erkenntnisse ist es Bettina eine Herzensangelegenheit geworden, hochsensible Menschen dabei zu unterstützen, wieder in Verbindung mit sich zu kommen, sich selbst anzunehmen und in Harmonie mit dem eigenen Wesen zu leben.

Kaufinteressenten aus Österreich und der Schweiz haben die Möglichkeit, das Buch bei mir direkt zu bestellen per E-Mail an mail@bettinahielscher.de. (Taschenbuch zzgl. Verpackung und Porto.)